Was sollte (endlich einmal) angegangen werden?

… es bräuchte etwas Zeit und eine bessere Datenbasis.

Sagen wir, wie es ist. Ohne Verpackung geht es nicht. Dann aber Bitte, als Standard- oder Katalogware, günstig und funktional. Wären da nicht die Anpassung an das Produkt, den Prozessen, den Transport- und Lagerbedingungen, die Wünsche der Kunden und die Entsorgung. Schnell wir aus Standard eine Spezialverpackung, ein Maßanzug. Auch bei der Verpackung ist die Welt nicht schwarz oder weiß, sondern grau buntgemischt, immer angemessen zu der Situation.

Ändern wir die Sichtweise. Das Erste, was der Kunde sieht ist die Verpackung nicht das Produkt. Der erste Eindruck von Wertigkeit und Qualität erzeugt die Verpackung, erst im zweiten Schritt das Produkt.

 

Beratung / Coaching

In der Beratung stehen wir ihnen zur Seite in Standortbestimmung, der Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen, der Strategiefindung, der Definition von Projekten.

Dienstleistung

Ziele werden erreicht durch Planung und Machen. Hier haben wir einiges für Sie.

Seminare / Trainings

Ein Bereich mit Möglichkeiten ihre Kompetenzen zu verbessern, miteinander zu verbinden, oder neue zu erwerben.

Qualitätsmanagement

In diesem Themenfeld unterstützen wir, sie gerne, mit viel Kompetenz.

Mitglieds-Bereich, Projektteams

Teilnehmer an Seminaren oder Trainings erhalten für den Mitglieds-Bereich eine Zugangsberechtigung.
Teilnehmer an Online-Coachings können sich mit der zugesandten Konferenznummer hier einwählen.

IT-Systeme / Datenaustausch

Projektteams mit Zugriffsberechtigung auf Projektdokumentation

Datenaustausch für Projekt- und CAD-Daten

MBC Packaging in Zahlen

Worauf lag der Schwerpunkt in den Kundenaufträgen:

%

Beratung und Coaching

%

Operative Unterstützung als Spezialist.

%

Realisierung von Projekten.

%

Durchführung von Schulungen / work-shops.

%

Anpassen von Prozessen und Strukturen.

Sind wir richtig für Sie?

Die Verpackungswelt ist sehr umfangreich. Wir haben unsere Leidenschaft für die Verpackungen von Industriegütern entdeckt.

Wenig Erfahrung haben wir bei Lebensmittelverpackungen und Verpackungen für Pharmazie, Getränke, und vollautomatische Packprozesse.

Sind sie ein Idealkunde?

Die Verpackung als gesamtes mit ihren angrenzenden Bereichen ist zu umfangreich. Eine Spezialisierung ergibt sich zwangsläufig.
Für eine Einschätzung wurden vier Bereiche ausgewählt:

Aktiv im B2B, weniger im B2C

Unsere Kernkompetenz liegt in der Planung und Entwicklung von B2B Verpackung. Dieses sind vorwiegend Spezial- und Mehrwegverpackungen für den Versand zwischen Industriebetrieben, weniger vom Hersteller zum Endverbraucher.

Der Marktbereich

In den Marktbereichen Automotiv, Maschinen- und Anlagenbau, so wie in der Luftfahrt sind wir tätig. Für die Marktbereiche Lebensmittel, Pharmaka, Kosmetik, Getränke und Haushaltswaren nehmen wir keine Aufträge an.

Logistik

Wir sind es gewohnt die Anforderungen der Logistik auf das Verpackungskonzept zu übertragen. Produktionsversorgung mittels JIT / JIS, automatische Lagerprozesse, der Beladungs- und Stauraumplanung, Versendung mittels KEP-Dienst, LKW, Bahn, Schiff oder Flugzeug, automatische, robotergestützte oder manuelle Packprozessen mit ergonomischer Betrachtung.

Packmittelklassen

Viel Erfahrung haben wir bei den Packmittklassen, Schachteln und Kisten aus Kartonage, Holz, Kunststoff und Stahl. Landungsträger aus  EPP/EPS, Tiefziehfolie, Stanz- und Falteinsätzen.  Bauteilschutzmaßnahmen wie ESD und VCI.

Die Grund­lagen

Erlauben sie mir zwei verschiedene Blickwinkel auf die vorhandenen Grundlagen:

Der eine Blickwinkel richtet sich auf Grundlagen basierend auf den absolvierten Aus- und Weiterbildungen:

  • Coach & Supervisor bei der DGSv
  • Auditor nach ISO9001 bei der DGQ
  • Logistiker an FH Fulda
  • Technischer Betriebswirt an IHK
  • Techniker Maschinenbau staatl.
  • Gas- und Wasserinstallateur

Die zweite Blickrichtung auf die Tätigkeiten,
mit Angabe der Berufserfahrung in Jahren

  • Beratung im Automotivbereich 5 Jahre
  • Projektleitung im Automotiv- und Anlagenbau – 10 Jahre
  • Planung von Spezialbehältern im Automotivbereich – 19 Jahre
  • Schulungen & Coachings 4 Jahre
  • Qualitätsmanagement – 7 Jahre

Sagen sie doch einfach mal hallo, wir freuen uns!

Insbesondere freuen wir uns, wenn wir Ihnen helfen können. Bitte beschreiben Sie dazu im Nachrichten-Feld Ihr Anliegen.

Datenschutz

3 + 11 =